Wir, die Bunte Wiese Stuttgart...

 

… sind eine Initiative, die 2019 von Studierenden der Universität Hohenheim gegründet wurde. Gemeinsam mit der Universität Hohenheim und dem Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Diversität heimischer Insekten zu erhalten. Unterstützt werden wir durch Prof. Lars Krogmann vom Fachbereich Systematische Entomologie, Prof. Johannes Steidle aus der Chemischen Ökologie, Prof. Frank Schurr aus der Landschaftsökologie und Vegetationskunde, Prof. Martin Hasselmann vom Institut für Populationsgenomik bei Nutztieren und Dr. Helmut Dalitz von den Hohenheimer Gärten.

Die enge Kooperation der Studierenden aus diversen Fachbereichen und mit verschiedenen Studienschwerpunkten ermöglicht uns, das Thema „Insektensterben“ aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und kreative Lösungsansätze zu finden. Wir Studierende bilden ein weites Netzwerk und sind in der Lage, nicht nur im Raum Stuttgart, sondern auch deutschlandweit in unseren Heimatorten als Informationsträger zu wirken. Gemeinsam haben wir das Potential, die Insektenvielfalt zu schützen und deren Lebensraum zu erhalten.

 

Wenn Ihr Interesse nach mehr Informationen geweckt wurde, empfehlen wir, regelmäßig auf unserer Webseite nach neuen Beiträgen Ausschau zu halten, oder direkt mit uns in Kontakt zu treten.

 

Wir freuen uns auf ihre Anregungen und Fragen!

Aktuelles

 

Aktuelles zu unseren Aktionen finden Sie in unserem Newsfeed unten, direkt auf unserer Facebook-Seite oder auf Instagram.

Wiesenbewohner des Monats August

Die Wilde Möhre (Daucus carota)

Eindrücke unserer Aktionen

Unsere Kooperationspartner

Gefällt Ihnen unsere Seite?

Dann teilen Sie diese doch um mehr Bewusstsein um die Wichtigkeit von bunten Wiesen und ihrer Bewohner zu schaffen!